Frage stellen


Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Jörg Pusak & Rainer Kinast "Grieg´s Mountain King" für vier Gitarren
Artikel-Nr.: K&N 1322
9,50

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Hier geht es zum Widerrufsrecht

 

Spielpartitur

Edvard Hagerup Grieg (* 15. Juni 1843; † 4. September 1907 in Bergen, Norwegen) war ein berühmter Pianist und Komponist der Romantik. Bekannt wurde er vor allem durch das von ihm komponierte musikalische Werk Peer Gynt.

„In der Halle des Bergkönigs“ ist ein Orchesterstück, welches Edvard Grieg für Henrik Ibsens dramatisches Gedicht Peer Gynt, op. 23 zwischen Sommer 1874 und Sommer 1875 komponierte. 1888 übernahm es Grieg als letztes Stück in seine Peer-Gynt-Suite Nr. 1, op. 46. Obwohl eine Aufführung des vollständigen Stückes knapp drei Minuten dauert, hat das leicht erkennbare Thema ihm zu einem Kultstatus auch in der populären Musik verholfen, wo es seitdem von vielen Künstlern aufgegriffen wurde.

Jeder, der die sich immer wiederholenden zwei Hauptmelodien hört, kennt sie, weiß aber meistens nicht, woher sie stammen.

Die archaische Schönheit dieses Werkes hat uns veranlasst, darüber vier Variationen zu schreiben, die einem modernen Musikgeschmack entsprechen.

Die musikalischen und technischen Anforderungen unseres Arrangements für vier Gitarren liegen im mittelschweren Bereich, wenden sich also an schon etwas fortgeschrittene Schüler/innen. Zum schnelleren Verständnis sind die Fingersätze und die Angaben zur Lage (z.B. II) vorgegeben. Das Zeichen I:I weist auf die sogenannte „enge Lage“ hin.

Dabei greifen zwei Finger auf benachbarten Saiten im gleichen Bund.

Hinweis: Die Variationen 1 und 4 sind über je drei Seiten abgedruckt. Für diese Stücke ist es ausdrücklich erlaubt, die dritte Seite zu kopieren, um die Möglichkeit zu schaffen, dauerndes Umblättern zu vermeiden!

Wir wünschen allen Lehrer/innen und Ensembles viel Spaß und Erfolg beim Proben und Aufführen des Stückes.

page2image14648

Rainer Kinast & Jörg Pusak 


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar


Ihre Frage an uns
Name
Telefon
Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gern zurück.
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.