Neuerscheinungen

Neuerscheinungen


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
31 - 60 von 86 Ergebnissen
Artikel-Nr.: K&N 1343

für drei Gitarren oder Gitarrenensemble, Spielpartitur

9,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1325

für sieben Gitarren oder Gitarrenensemble

Partitur mit Stimmen

Die Einzelstimmen können nachbestellt werden!

Das Fotokopieren ist nicht gestattet.

 

Das Roboter-Rondo ist als Gemeinschaftsstück für Klassenvorspiele entstanden, bei dem alle Schüler

mitwirken können und so ein besonderes Konzerterlebnis entsteht.     

Die sieben leichten Stimmen können mit geringem Übeaufwand auch von 

Anfängern bewältigt werden. Neben der Form des Rondos (Refrain und Couplets) werden durch das Stück

musikalische Bausteine wie die Ganztonleiter, diatonische und chromatische Tonfolgen und Taktwechsel erfahrbar.

Dynamik (forte-piano) und Artikulation (legato-staccato) dienen der plastischen Ausgestaltung. 

Gitarrentechnisch lassen sich für den Schüler in diesem Stück Melodie- und 

Akkordspiel, Abzüge, Bendings, Glissandi und Perkussion entdecken.

Allen Interessierten wünsche ich genau so viel Freude, wie sie meine Schülerinnen

und Schüler sowie das Publikum bei der Uraufführung hatten.

15,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1330

für Gitarre solo oder Gitarrenensemble im Kanon

Spielpartitur

 

Inspiriert von der Musik des englischen Popmusikers Sting und der australischen Gruppe Men at Work aus den achziger Jahren entstand Passacaglia canonica.

Ground 84/14 spiegelt Elemente aus: The Divisions Flute von 1706, eine Sammlung von zeitgenössischen Themen und deren Variation. 

Die Verzierung am Anfang des Grounds können auf das gesamte Stück übertragen werden und zeugen vom Flair der englischen Musik des 17./18. Jahrhunderts.

 

10,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1713

44 deutsche und englische Zungenbrecher zum Singen, Sprechen & Spielen auf dem Klavier

Musik: Jörg Pusak und Rainer Kinast

Texte von Jörg Pusak: Pleased to be placed, Mist ist ..., Tongue Twisters, Stoppersocken, Elegante Elefanten, Skelette im Bette, Der Zungenbrechersprecher, Ein Rudel Pudel, Spiegelei und Sören
Texte von Rainer Kinast: Camembert, Die Schwerkraft der Lehrkraft, Der Sansibarbarbar, Backfisch, Brokkoli, Konstantins Zobel, Rambos Karambolagewagen, Papperlapapp und Auf bodenlosem Hosenboden
Arrangements für Klavier und Fingersatz: Kerstin Messmer

Wer kennt nicht mindestens einen Zungenbrecher?
„Fischers Fritz fischt frische Fische“ ist in Deutschland wohl der bekannteste.
Es gibt aber noch viel mehr ...! Die schönsten und witzigsten haben wir hier zusammengetragen und uns auch selbst welche ausgedacht.
Außerdem findest du im Heft noch ein paar englische „Tongue Twisters“, die du im Englischunterricht ja mal zum Besten geben kannst!
Zungenbrechersprecher kannst du aber auch singen! Deshalb haben wir sie vertont.
Übrigens: Das Titelbild besteht in seinen Details nur aus Buchstaben und Zeichen. Kannst du sie entdecken? Viel Spaß beim Suchen! (Auflösung: Seite 16)

Tongue Twisters – das sind 44 leichte Stücke, komponiert für Klavier spielende Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren. Sie sind alle sehr kurz, witzig und immer einfach zu spielen. Wir bedanken uns bei Kerstin Messmer für die kindgerechten Klavier-Arrangements und die kompetente Unterstützung.

Hinweis für Klavierlehrer/innen: Das Heft ist als Ergänzung zum Unterricht für die ersten Jahre im Instrumentalunterricht gedacht. Erfahrungsgemäß kommt das „vom-Blatt-Spiel“ oftmals zu kurz. Hier sind für viele unterschiedliche Schüler-Charaktere sowie dem Kenntnisstand entsprechende lustige, nachdenkliche und mit Nonsens geprägte Zungenbrecher aufgeschrieben, welche eine gewisse Kurzweiligkeit in die wöchentliche Klavierstunde bringen. Die Kürze der Stücke überfordert nicht, sondern stärkt die Schüler/innen in ihrer musikalischen Kompetenz. Zum besseren Verständnis ist der Fingersatz vorgegeben. 

11,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1188

Tango, Milonga, Latin... für Gitarre solo

 
11,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1182

Liebe Gitarristen,

jeder, der jetzt gut Gitarre spielen kann, hat auch einmal damit angefangen, und fast jeder, der die Basstöne auf der Gitarre lernen sollte, hat erst mal gestöhnt darüber, wie schwierig die sind.

Woran das liegt, dass sich die Basstöne schlechter lernen lassen, hat viele Gründe, aber das ist auch egal:

Wer richtig gut Gitarre spielen will, muss die Basstöne lernen.

Meiner Meinung nach muss man nicht nur wissen, wie man sie spielt, sondern auch wie sie heißen, damit man sich mit anderen Musikern, zum Beispiel einem Trompeter, darüber unterhalten kann.

Um es etwas leichter zu machen, die Notennamen zu behalten und die verschiedenen Oktaven auseinanderzuhalten, haben die Töne bei mir Tiernamen.

Jetzt wünschen wir Euch viel Spaß mit Esel & Co., Karin und Matthias Kotucha. 

12,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1184

Die acht mittelschweren Stücke für Gitarre Solo behandeln verschiedene technisch und klanglic

Die acht mittelschweren Stücke für Gitarre Solo     behandeln verschiedene technisch und klangliche     Herausforderungen.

Sie eignen sich als Studienliteratur in Ihrer Form als Etüden, andererseits sind sie durch Ihre ansprechende Harmonik, tonale Struktur und ihre überschaubare Länge auch als     Vorspiel-und Wettbewerbsstücke  

11,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1327

6 leichte Rockstücke für 4 Gitarren oder Gitarrenensemble

... das sind doch alles nur Peanuts.
Rockmusik ist einfach zu spielen!
Simple Akkordfolgen in Form von Powerchords, oder prägnanten Riffs,
und oben drauf eingängige Melodien.
Fertig!

... oft unterschätzt wird allerdings der Rhythmus,
der gemeinschaftliche Groove im Zusammenspiel und das Gefühl!
Worauf es jedoch ankommt und was den feinen Unterschied ausmacht ist: Lasst die vier Gitarren zu einem Klangkörper verschmelzen,
spielt wie eine Einheit miteinander, nicht gegeneinander.

Jede einzelne Stimme für sich betrachtet ist recht leicht.
Führt die vier Stimmen deshalb bedächtig zusammen und ihr werdet zu einem Klangkörper. Die Kompositionen sind so angelegt, dass eine sich gegenseitig ergänzende stimmliche Vielfalt gegeben ist, die Ausgewogenheit unter den vier Instrumenten entstehen lässt.
Aus diesem Grund ist gutes Lagenspiel Voraussetzung.

Um jede Stimme einfach zu halten, sind die Quint-, Quart- und/oder Oktaven der Powerchords immer in Einzelstimmen gesetzt. Zum schnelleren Verständnis sind die Fingersätze und die Angaben zur Lage für alle vier Gitarren vorgegeben.
Das Zeichen
I:I weist auf die so genannte „enge Lage“ hin. Dabei greifen zwei Finger auf benachbarten Saiten im gleichen Bund.

Noch eine Bemerkung zur Dynamik! Auf detaillierte Dynamikangaben wurde bewusst verzichtet. Rockmusik ist grundsätzlich erst einmal laut!

Also gilt als Maß aller Dinge! Den Rest und die Einzelheiten legt ihr dann während der Proben gemeinsam fest!
Idee des Titels: Jörg Pusak
Idee des Motivs, Realisation und Fotos: Meike Pusak

So - und jetzt geht es los: ... knackt die Nüsse, lasst es rocken! 

10,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1326

6 leichte Rockstücke für 4 Gitarren oder Gitarrenensemble

... das sind doch alles nur Peanuts.
Rockmusik ist einfach zu spielen!
Simple Akkordfolgen in Form von Powerchords, oder prägnanten Riffs,
und oben drauf eingängige Melodien.
Fertig!

... oft unterschätzt wird allerdings der Rhythmus,
der gemeinschaftliche Groove im Zusammenspiel und das Gefühl!
Worauf es jedoch ankommt und was den feinen Unterschied ausmacht ist: Lasst die vier Gitarren zu einem Klangkörper verschmelzen,
spielt wie eine Einheit miteinander, nicht gegeneinander.

Jede einzelne Stimme für sich betrachtet ist recht leicht.
Führt die vier Stimmen deshalb bedächtig zusammen und ihr werdet zu einem Klangkörper. Die Kompositionen sind so angelegt, dass eine sich gegenseitig ergänzende stimmliche Vielfalt gegeben ist, die Ausgewogenheit unter den vier Instrumenten entstehen lässt.
Aus diesem Grund ist gutes Lagenspiel Voraussetzung.

Um jede Stimme einfach zu halten, sind die Quint-, Quart- und/oder Oktaven der Powerchords immer in Einzelstimmen gesetzt. Zum schnelleren Verständnis sind die Fingersätze und die Angaben zur Lage für alle vier Gitarren vorgegeben.
Das Zeichen
I:I weist auf die so genannte „enge Lage“ hin. Dabei greifen zwei Finger auf benachbarten Saiten im gleichen Bund.

Noch eine Bemerkung zur Dynamik! Auf detaillierte Dynamikangaben wurde bewusst verzichtet. Rockmusik ist grundsätzlich erst einmal laut!

Also gilt als Maß aller Dinge! Den Rest und die Einzelheiten legt ihr dann während der Proben gemeinsam fest!
Idee des Titels: Jörg Pusak
Idee des Motivs, Realisation und Fotos: Meike Pusak

So - und jetzt geht es los: ... knackt die Nüsse, lasst es rocken! 

10,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1035

Sechzehn leichte Pop-Rock-Stücke für Konzertgitarre Solo

Classical Guitar Hero ist rhythmisch interessante Pop- und Rockmusik für die Gitarre. Die Stücke stehen im Schwierigkeitsgrad 2-3 (leicht bis mittelschwer) und sind für Kinder Jugendliche und Erwachsene geeignet, die nach dem Erlernen der Konzertgitarre und deren Techniken später ggf. auch zur E-Gitarre greifen wollen.

Eine Geschichte ohne Worte!

Die Reihenfolge der Stücke entspricht dem gedachten Verlauf eines imaginären Rockkonzertes sowie der Setlist der auftretenden Band ...
Der Gitarrist ist hier der Star, der Held, eben der
Guitar Hero!

Die Stücke sind so angelegt, dass die begleitende Bass-Stimme fast ausschließlich auf Leersaiten gespielt wird. Wenn Basstöne zu greifen sind, ist die Oberstimme oft nur auf leeren Saiten zu spielen.

Zum schnelleren Verständnis sind die Fingersätze und die Angaben zur Lage (z.B. II) vorgegeben. Das Zeichen I:I weist auf die so genannte „enge Lage“ hin. Dabei greifen zwei Finger auf benachbarten Saiten im gleichen Bund.

Die Tempoangabe bpm (beats per minute) bezieht sich auf die Metronomeinstellung und bedeutet „Schläge pro Minute“. Barrégriffe sind lediglich für ein Stück, in Form eines mit dem Zeigefinger zu greifenden Power-Chords, Voraussetzung. 

10,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1180

Fünf spanische-mexikanische Stücke für Konzertgitarre solo 

9,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1286

Vorwort

Tongue Twisters

44 deutsche und englische Zungenbrecher zum Singen, Sprechen & Spielen auf 2 Gitarren

Wer kennt nicht mindestens einen Zungenbrecher?
„Fischers Fritz fischt frische Fische“ ist in Deutschland wohl der bekannteste.
Es gibt aber noch viel mehr ...! Die schönsten und witzigsten haben wir hier zusammengetragen und uns auch selbst welche ausgedacht.
Außerdem findest du im Heft auch ein paar englische „Tongue Twisters“, die du im Englischunterricht ja mal zum Besten geben kannst!
Zungenbrechersprecher kannst du aber auch singen! Deshalb haben wir sie vertont.
Übrigens: Das Titelbild besteht in seinen Details nur aus Buchstaben und Zeichen. Kannst du sie entdecken? Viel Spaß beim Suchen! (Auflösung: Seite 16)

Tongue Twisters – das sind 44 leichte Stücke, komponiert für Gitarre spielende Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Sie sind alle sehr kurz, witzig, einstimmig und immer in der ersten (I) oder zweiten (II) Lage zu spielen.

Hinweis für Gitarrenlehrer: Das Heft ist als Ergänzung zum Unterricht für die ersten drei Jahre im Instrumentalunterricht gedacht. Die Stimme der zweiten Gitarre ist als Lehrerbegleitung oder für fortgeschrittene Schüler angelegt.
Erfahrungsgemäß kommt das „vom-Blatt-Spiel“ oftmals zu kurz. Hier sind für viele unterschiedliche Schüler-Charaktere sowie dem Kenntnisstand entsprechende lustige, nachdenkliche und mit Nonsens geprägte Zungenbrecher aufgeschrieben, welche eine gewisse Kurzweiligkeit in die wöchentliche Gitarrenstunde bringen. Die Kürze überfordert nicht, sondern stärkt die Schüler/innen in ihrer musikalischen Kompetenz.

Zum schnelleren Verständnis ist ein sinnvoller Fingersatz für die Oberstimme (Gtr.1) immer vorgegeben. Das von Rainer Kinast entwickelte Hinweiszeichen I:I für die sogenannte „enge Lage“ zeigt an, dass zwei Finger auf benachbarten Saiten im gleichen Bund greifen sollen.

Texte: Alle Rechte vorbehalten!

Musik: Jörg Pusak und Rainer Kinast
Texte von Jörg Pusak:
Pleased to be placed, Mist ist ..., Tongue Twisters, Stoppersocken, Elegante Elefanten, Skelette im Bette, Der Zungenbrechersprecher, Ein Rudel Pudel, Spiegelei und Sören
Texte von Rainer Kinast: Camembert, Die Schwerkraft der Lehrkraft, Der Sansibarbarbar, Backfisch, Brokkoli, Konstantins Zobel, Rambos Karambolagewagen, Papperlapapp und Auf bodenlosem Hosenboden 

11,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1338

30 leichte bis mittelschwere Solostücke,

zweistimmig, mit gegriffenen Bässen und Spiel

bis in die zweite Lage.

10,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1522

José Antonio Zambrano Rivas (*1965)

 

Timba Pachanga!

 

für fünf Qerflöten:

drei Querflöten

Altflöte

Bassflöte

 

Partitur mit Einzelstimmen

 

 

Timba Pachanga! (Cubanischer Salsa) beschreibt Elemente der Cubanischen Musik.

14,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1521

José Antonio Zambrano Rivas (*1965)

 

Choroleando

 

für drei Qerflöten

 

 

Partitur mit Einzelstimmen

11,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1332

22 coole Lieder für zwei Gitarren

 

11,50 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1336

Partitur mit Stimmen

!Caramba Niño! ist ein Instrumentalstück für zwei Mandolinen.

Dieses Stück erzählt (bildlich gesehen) von den Abenteuern eines Jungen.

Es beginnt mit einem Joropo Central aus Venezuela, der sehr rhythmisch geprägt ist. 

Danach folgt eine Grazioso (Ballad), eine Art Habanera, die dann zum Tango wird

und anschließend zur einer Contradanza Venezolana wechselt. 

Am Ende kehrt wieder der Joropo zurück.

 

!Carambra Niño! ist dem Duo Stefanie Rauch und Chris Acquavella gewidmet.

Die Uraufführung fand am Eurofestival Zupfmusik in Bruchsal 2014 statt.

 

11,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1520

Partitur mit Einzelstimmen

11,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1333

Sechs leichte Latin-Stücke für zwei Gitarren

12,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1171

Fünf  Latin-Stücke für Gitarre solo

Samba, Bossa, Rumba ...

 

 

 

 

11,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1334

 

Ausgabe als Partitur

 

I Dark Sun

II Deep Space

III Twinkling Stars

IV Meteorites

 

 

Besetzung / Einzelstimmen:

 

Mandoline 1 - Bestellnummer K&N 1334 / 1

Mandoline 1I - Bestellnummer K&N 1334 / 2

Mandola - Bestellnummer K&N 1334 / 3

Gitarre - Bestellnummer K&N 1334 / 4

Bass - Bestellnummer K&N 1334 / 5

 

 

18,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1337

Ausgabe als Partitur

 

-Salsa Latina

-Danzón Cubano

-Romántica (Balada)

-Vals Venezolano

-Merengue Dominicano

-Tango Argentino

-Capoeira Berimbao

-Samba do Brasil

-Bossa Nova

-Finale (Salsa Latina

 

 

Besetzung:

Mandoline 1 - Bestellnummer K&N 1337/1

Mandoline 1I - Bestellnummer K&N 1337/2

Mandola - Bestellnummer K&N 1337/3

Gitarre - Bestellnummer K&N 1337/4

Bass - Bestellnummer K&N 1337/5

 

Der Name „Azúcar“ stammt aus dem spanischen und bedeutet Zucker (auch süss, pikant, mit viel Gewürzen).

Azúcar ist auch ein Ausruf in Südamerika, der die Eröffnung des Tanzes bei verschiedenen Gelegenheiten markiert. Celia Cruz (1925-2003) „The Queen of Salsa“ etablierte diesen Ausrufzum Kultausdruck.

In der vorliegenden Ausgabe handelt es sich um eine tänzerische Reise durch Lateinamerika.

Es beginnt mit einer Salsa Latina, einem der bedeutendsten Tänze Lateinamerikas. Die originalen Perkussionsinstrumente werden hier durch verschiedene Rhythmen in den Einzelstimmen dargestellt.

Als nächstes folgt ein Danzón Cubano, ein sehr beliebter Tanz der aus Kuba stammt. Der Tanz ist ein emotionsgeladener Flirt, der elegant die Erotik in Szene setzt.

Weiter geht es mit einer Balada Romàntica. Es ist die am meisten verwendete Gattung fürromantische Kompositionen in Südamerika. Hier steht natürlich die Liebe im Vordergrund.Weiche

und runde Klänge drücken die Emotion aus. Daran schließt sich der Vals Venezolano an. Er steht für das markante Gesicht der venezolanischen

Musik zusammen mit dem Joropo. Der Vals ist dem Wiener Walzer vom Ausdruck her sehr ähnlich. Hier werden viele verschiedene Figuren grazil und leichtfüssig dargestellt.

Der Merengue Dominicano, deren Heimat die Dominikanische Republik ist, ist in Südamerika sehr verbreitet. Bei diesem Tanz kommen sich die Tanzpartner nah. Mann und Frau werben umeinander

und die engen Tanzformen bringen die innige Verbundenheit zum Ausdruck. Danach geht es weiter mit einer Mischung aus altem und neuem Tango Argentino. Die Wiege des

Tangos ist im Bordell. Von dort aus machten ihn Vertreter wie Astor Piazolla (1921-1992) salonfähig. Dieser Tanz lebt von den stark kontrastierenden Elementen – weichen

emotionsgeladenen Melodien und strengen Rhythmen. Als kurzes Zitat ist der Abschnitt Capoeira Berimbao (ein Kampftanz aus Brasilien) zu verstehen,

welches zur Samba do Brasil überleitet und schließlich zum Bossa Nova wird.

Die brasilianische Musik ist stark durch Perkussionsinstrumente geprägt. Beispielhaft sind hier zu nennen: Battería (unterschiedliche Arten von Trommeln mit differenzierten Spieltechniken),

Cavaquiño (typisches 4-saitiges Zupfinstrument) ,Mandoline, Gitarre , Berimbao (ein bogenförmiges Instrument aus Holz mit einer Schnur und einer kleinen Maracas).

Am Ende kehrt die Reise zurück zur Salsa Latina.

Mein Ziel ist es, die Zusammensetzung der verschiedenen typischen Rhythmen und die perkussiven Elemente dieser Musik darzustellen, mit Hilfe einprägsamer Melodien, aber

ohne Einsatz von Schlaginstrumenten.

Dieses Werk habe ich dem LandesZupfOrchester Nordrhein-Westfalen

„fidium concentus“ und seiner Dirigentin Petra Tübben von ganzem Herzen gewidmet.

Das Orchester spielte die Uraufführung am 01.06 2014 in Bruchsal während des Eurofestivals

Zupfmusik

Mai 2014

José Antonio Zambrano Rivas

 

 

19,80 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1285

 

„Viva México“

11 leichte Stücke für zwei Gitarren, K&N 1285, Spielpartitur

 

 

12,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1228

Leichte Duette mit Melodien und Texten zum Spielen und Singen zum Thema

Hexen, Vampire, Geister, Gespenster und Halloween.

Die Stücke sind geeignet für Kinder im Alter von 7-12 Jahren.

Die Stimme der zweiten Gitarre ist als Lehrerbegleitung bzw. für fortgeschrittene Schüler gedacht.

Zum schnelleren Verständnis sind die Fingersätze und die Angaben zur Lage

für die Melodiestimme vorgegeben. Die stets einstimmige erste Stimme bewegt sich im

Raum der I. und II. Lage, bei einem Stück auch bis zur V. Lage.

Eingeführt wird hier das von Rainer Kinast entwickelte neue Hinweiszeichen I:I für die

sogenannte „enge Lage“. Dabei greifen zwei Finger auf benachbarten Saiten im gleichen

Bund.

 

10,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 1284

Torsten Ratzkowski "McGullygan´s Favourites"

Neun leichte Stücke für zwei Gitarren, K&N 1284

10,00 *
Artikel-Nr.: K&N 1340

Rainer Kinast / Jörg Pusak "Applerock"

Spielpartitur

 

Apple Rock ist rhythmisch und harmonisch modern gehaltene Rockmusik für ein Gitarrenquartett.

Die sieben Stücke stehen überwiegend im Schwierigkeitsgrad 2 (leicht) und sind für Kinder und Jugendliche geeignet, die auf der Konzertgitarre einmal so richtig losrocken wollen.

Der zeitliche Aufwand zum Üben der Stücke steht im adäquaten Verhältnis zum klanglichen Ergebnis. 

Mit anderen Worten: Es geht schnell, sich jeweils eine Stimme pro Stück draufzuschaffen.

Somit dauert es nicht lange, bis das gesamte Quartett klingt, sprich: rockt!  

 

 

10,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1339

Gerhard Kloyer "Der zweite Traum"

für drei Gitarren (oder Gitarrenensemble) Ausgabe als Partitur mit Stimmensatz

Die Einzelstimmen können nachbestellt werden:

1. Gitarre: K&N 1339/1  - 2,00 €

2. Gitarre: K&N 1339/2 - 2,00 €

3. Gitarre: K&N 1339/3- 2,00 €

 

10,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1175

ISBN 978-3-926440-36-5

Einer kleiner Einstieg in das Gitarrenspiel, ausgedacht von Matthias Kotucha.

32 Seiten 

Das Heft eignet sich für den Gitarrenunterricht an Musikschulen und Grundschulen im Klassenunterricht.

11,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1176

Acht stimmungsvolle Stücke für Gitarre solo.

Band 1 beinhaltet acht harmonische, mittelschwere Stücke, mit einer detaillierten Notation und einem durchdachten Fingersatz.
Eine kurze Beschreibung zum besseren Verständnis der Stücke finden Sie auf der letzten Seite „Zu meinen Stücken“.
Als Hörbeispiel kann die CD mit dem Titel Farids Akustikalbum bestellt werden, die 13 Stücke enthält; das Stück Zuckerhut Samba ist leider danach entstanden.
Die CD ist erhältlich unter www.nogatz.de.
Farids Akustikalbum Band 1 und Band 2: Die beiden Hefte beinhalten insgesamt 14 Stücke, die vom Ablauf her,
einen Jahresabschnitt vom Frühjahr bis zum Spätjahr beschreiben.

 

 

 

 

 

12,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: K&N 1177

Sechs stimmungsvolle, mittelschwere Stücke für Gitarre solo

 

Band 2 beinhaltet sechs harmonische, mittelschwere Stücke, mit einer detaillierten Notation und einem durchdachten Fingersatz.

Eine kurze Beschreibung zum besseren Verständnis der Stücke finden Sie auf der letzten Seite „Zu meinen Stücken“.

 

Als Hörbeispiel kann die CD mit dem Titel Farids Akustikalbum bestellt werden, die 13 Stücke enthält; das Stück Zuckerhut Samba ist leider danach entstanden. Die CD ist erhältlich unter www.nogatz.de.

 

Farids Akustikalbum Band 1 und Band 2: Die beiden Hefte beinhalten insgesamt 14 Stücke, die vom Ablauf her, einen Jahresabschnitt vom Frühjahr bis zum Spätjahr beschreiben.

 

12,00 *


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Hier geht es zum Widerrufsrecht

31 - 60 von 86 Ergebnissen